Aktuelles

Veranstaltungen :: Tipps :: aktuelle „Baustellen“

Veranstaltungen

Im Zusammenhang mit den nachfolgenden Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit persönliche Gespräche zu vereinbaren, wenn Sie an der Arbeit unserer Stiftung näher interessiert sind.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin.

11.-12.10.2018 :: Luckenwalde / Brandenburg :: 7. Leerstandskonferenz

Strategien gegen Leerstand von Produktionsstätten

Die 7. Leerstandskonferenz vom 10.-12.10.2018 bietet Fachvorträge und Diskussionsrunden mit Experten und Expertinnen aus dem In- und Ausland, unzählige Best-Practice-Beispiele zu Um- und Neubau, zu Zwischen- und Wiedernutzung von Leerständen in Produktionsstätten.

Die Stiftung trias wird die Konferenz mit einem Vortrag unterstützen.

Veranstaltungsort:
E-Werk Luckenwalde :: Performance Electrics :: Rudolf-Breitscheid-Str. 73 :: 14943 Luckenwalde

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung:
http://leerstandskonferenz.at/id-2018.html

18.10.2018 :: Berlin :: Tagung „Der blinde Fleck“

Möglichkeiten und Grenzen des Stiftungshandelns

Die Stiftungslandschaft in Deutschland ist vielfältig und bewegt große Fördersummen. Wir im Netzwerk Wandelstiften meinen: Sie könnte weit mehr bewegen, transparenter agieren, bewusster ihr Kapital anlegen, gemeinsam gesellschaftliche Visionen entwickeln.
Am Nachmittag richtet sich das Programm vor allem an diejenigen, die ihre Stiftung strategisch leiten. Das Abendprogramm ist bewusst offen gehalten für all diejenigen, die sich für das Thema Stiftungen und soziale und ökologische Transformation interessieren.

Veranstaltungsort:
Haus Deutscher Stiftungen :: Mauerstraße 93 :: 10117 Berlin

Das Programm, weitere Informationen und die Anmeldung:
http://www.wandelstiften.de/aktuelles/

20.10.2018 :: Frankfurt/Main :: 12. Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen

Das 12. Mal veranstaltet Netzwerk Frankfurt für gemeinschaftliches Wohnen e.V. in diesem Jahr die Informationsbörse für gemeinschaftliches und genossenschaftliches Wohnen. Die Veranstaltung bietet praxisnahe Informationen, Ansprechpartner und Kontakte. Für Menschen, die auf der Suche nach neuen gemeinschaftlichen Wohnformen sind, ergibt sich so die Möglichkeit, sich umfassend mit dem Thema zu befassen und Gleichgesinnte zu treffen.

Die Stiftung trias wird mit einem Info-Stand vor Ort sein.

Veranstaltungsort:
Evangelische Akademie :: Römerberg 9 :: 60311 Frankfurt/Main

Anmeldung erwünscht:
Flyer / Anmeldeformular oder https://www.gemeinschaftliches-wohnen.de

23.10.2018 :: Hattingen :: 4. Interessent*innentreffen "Alte Feuerwache“

Die Stiftung trias möchte am Ort ihres Stammsitzes erstmals zum „Geburtshelfer“ eines Wohnprojekts werden. Mit dem richtigen „Anschub“ soll die Projektgruppe das Vorhaben anschließend selbstorganisiert entwickeln.
Hiermit möchten wir Sie zum 4. InteressentInnen-Treffen am 23.10.2018 ab 18.00h ganz herzlich einladen. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Veranstaltungsort:
Gemeindezentrum der Ev. Johannes-Kirchengemeinde :: Uhlandstraße 32 :: 45525 Hattingen

Anmeldung:
christin.cornelius[AT]stiftung-trias.de oder telefonisch unter +49(0)2324/90 415-59

08.-11.11.2018 :: Berlin :: EXPERIMENTDAYS 18

Die EXPERIMENTDAYS sind eine Plattform für selbstorganisierte, gemeinschaftliche Wohnprojekte sowie Akteure der kreativen Nachhaltigkeit, die die Stadt als zu gestaltenden Lebensraum verstehen. Seit 2003 bieten die EXPERIMENTDAYS die Gelegenheit, sich über selbstorganisierte Wohn- und Bauformen zu informieren, Mitstreiter_innen und Unterstützer_innen zu finden und Stadt weiter zu denken. Die diesjährigen EXPERIMENTDAYS setzen einen Schwerpunkt auf integrative, gemeinschaftsorientierte und sozial nachhaltige Wohnprojekte und Initiativen.

Die Stiftung trias wird am 10.11.2018 mit einem Info-Stand vor Ort sein.

Das Programm, weitere Informationen und die Anmeldung:
experimentdays.de/2018/programmubersicht/

10.11.2018 :: Ravensburg :: Wohn-Kontaktbörse 2018

Neben den Fachreferaten werden sich im Entstehen begriffene Wohnprojekte vorstellen. Hier können Kontakte geknüpft werden. Willkommen sind alle Menschen, die neue Wohnformen suchen, mit anderen zusammen Neues wagen oder ihre alte Wohnung tauschen wollen.

Die Wohn-Kontaktbörse 2018 ist eine gemeinsame Veranstaltung des VIA-Institut und der Stiftung trias.

Veranstaltungsort:
Begegnungsstätte Seniorentreff Regensburg e. V. :: Hirschgraben 7 :: 88214 Ravensburg

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung:
viainstitut.de/gemwoh.php

15.11.2018 :: München :: Baukultur für das Quartier - Prozesskultur durch Konzeptvergabe

Konzeptverfahren für die Grundstücksvergabe sind ein hervorragendes Instrument für Kommunen, um lebendige, gemischte Quartiere in hoher städtebaulicher und architektonischer Qualität zu entwickeln. Wir laden Sie ein, über gute Beispiele und ihre Vor- und Nachteile zu diskutieren – an einem Ort, der selbst gebautes Resultat eines solchen Konzeptverfahrens ist. Im Mittelpunkt der Tagung steht der Austausch zwischen PraktikerInnen und die Information für Kommunen.

Veranstaltungsort:
wagnisART :: Veranstaltungsraum Lihotzky :: Fritz-Winter-Straße 10 :: 80807 München

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung:
www.bbsr.bund.de/BBSR/DE/FP/ReFo/Staedtebau/2017/baukultur-quartier/01-start

04.-08.12.2018 :: Witzenhausen :: 26. Witzenhäuser Konferenz

"Der letzte Dreck?! Bodenschutz in Politik und Praxis"

Ziel ist es, die Notwendigkeit für Bodenschutz im Kontext Klimawandel und Ernährungssichheit hervorzuheben. Die Konferenz gestaltet einen Raum, in dem sich Wissenschaft, Politik und Praxis begegnen können. Vorträge und Workshops geben Möglichkeit zu Austausch, Vernetzung und Vertiefung je nach Interessensgebiet. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Filmvorführung, Theater, Ausstellung und Konzert sollen die Veranstaltung abrunden. Auch für Verpflegung wird gesorgt sein.

Veranstaltungsort:
Universität Kassel :: Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften :: Nordbahnhofstraße 1a :: 37213 Witzenhausen

Das Programm, weitere Informationen und Anmeldung:
www.konferenz-witzenhausen.de