Aktuelles

Veranstaltungen – Tipps – aktuelle „Baustellen“

Veranstaltungen

Im Zusammenhang mit den nachfolgenden Veranstaltungen besteht auch die Möglichkeit persönliche Gespräche zu vereinbaren, wenn Sie an der Arbeit unserer Stiftung näher interessiert sind.

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin.

16 Januar / Freiburg / Mein Haus in Gute Hände geben

Nicht alle Immobilienbesitzer sind auf einen möglichst hohen Mietertrag fokussiert. Vielen ist das Wohlergehen „ihrer“ Mieter und eine sozialverträgliche Miete ein wichtiges Anliegen. Wie erreiche ich, dass ein langfristig sozialverträglicher Umgang über meinen Tod hinaus gewährleistet wird? Kann ich meine Immobilie bereits zu Lebzeiten in die Selbstverantwortung der Mieter übergeben? Wie kann die Versorgung im Alter dennoch gesichert oder Erben bedacht werden? Die Sicherung von Grundstücken und Immobilien für sozial wirksames Engagement hat sich die Stiftung trias als Aufgabe vorgenommen. Gerne möchten wir Lösungsansätze aber auch die Herausforderungen, die damit verbunden sind mit Ihnen diskutieren. Mehr Informationen und Anmeldung HIER

29. Januar / Bayreuth / Rechtsformen und Finanzierung für Wohnprojekte

Der ländliche Raum steht aktuell vor großen Herausforderungen: der demographische Wandel, Migration, Anpassungen an den globalen (Klima-)Wandel und die zunehmende Individualisierung innerhalb der Gesellschaft verändern zunehmend die Gesellschaft. Gemeinschaftliche Wohn- und Lebenskonzepte, ökologisches Handeln und lokales Wirtschaften bieten große Potentiale, sich diesen Herausforderungen stellen zu können. Eine Hemmschwelle für viele interessierte Gruppen sind dabei rechtliche Fragen und die finanzielle Organisation eines umfangreichen Wohn- und Lebensprojekts. In dem Vortrag von Andrej Schindler sollen mögliche Rechtsformen und deren Finanzierungen vorgestellt und erläutert werden. Der Vortrag findet am 29. Januar 2018 um 19 Uhr in der Ludwigstr. 24 in Bayreuth statt.