Boden Ökologie Wohnen







Wandelstiften

Wir sind Mitglied im Netzwerk Wandelstiften

Stiften - Engagement langfristig sichern

Zustiftungen - ob in  Geld oder Immobilien - wirken langfristig. Sie erhöhen das Stiftungskapital und damit auch die Erlöse daraus. Sowohl über die Anlage des gestifteten Geldvermögens, wie auch über die Verwendungszwecke kann der Stifter/die Stifterin mitbestimmen.

Zu unserem Finanzierungsmodel gehört es, dass für die Finanzierung von Grundstücken von den Beteiligten eines Projekts weitere Stiftungsmittel (Zustiftungen)eingeworben werden müssen. Unter Zustiftungen versteht man eine Erhöhung des vorhandenen Stiftungs-Kapitals. Diese sind dauerhaft und müssen nicht, wie Spenden im Folgejahr ausgegeben werden. Projektbezogene Zustiftungen werden direkt für den Erwerb des Grundstücks des jeweiligen Projekts verwendet.

Sondervermögen

Nicht für jedes Vorhaben muss eine neue Stiftung gegründet werden. Die Stiftung trias ist gerne bereit mit Stifter/innen Lösungen zu erarbeiten, um deren Vorstellungen möglichst weitgehend umzusetzen. Das könnte z. B. die Bildung eines eigenen Sondermögens sein - mit Titel, Zweckbestimmung und Verfügungsregeln. Sprechen sie uns an! Für Gespräche stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Ansprechpartner sind: Rolf Novy-Huy oder Andrej Schindler

 

Bei einer Spende bitte den vollständigen Namen und die Adresse (im Überweisungsformular) angeben, damit wir eine Spendenquittung zusenden können.

 

Bankverbindung:

GLS Gemeinschaftsbank eG

IBAN:   DE02 4306 0967 0103 2696 01   

BIC:     GENODEM1GLS

 

| Direkt zur Spende/Zustiftung |

 



Kontakt     Inhalt     Volltextsuche   Impressum     Login