Boden Ökologie Wohnen

WERKPALAST
Kontakt:
Stefanie Eckert - Email
Silvio Divani - Email
Pertersburger Straße 35
10249 Berlin
Telefon:
0162-8430647 oder
0172-3259625








Wandelstiften

Wir sind Mitglied im Netzwerk Wandelstiften

Berlin, Werkpalast Lichtenberg

WERKPALAST Lichtenberg

Inhaltliche Orientierung:
Mehrgenerationen - nachbarschaftliches Wohnen - Senioren, Familien, Behinderte, AlleinerziehendeÖkologisches Bauen - Fernheizung, Niedrigenergiestandard, Umnutzung und Erhalt des BestandesGenossenschaftliches Wohnen - gemeinschaftliches Wirtschaften, kostengünstiger WohnraumMedienarbeit - Erwachsenenbildung, Vermittlung von Medienkompetenz

Wohnungen:
18 / 1.803 m2

Gemeinschaftsfläche:
ca. 70 m2, Vorführraum des Medien-Zentrums und ein großer Garten

Gewerbeeinheiten:
2/299 m²

Besonderheit:
Medienzentrum mit mehreren kleinen Büros für Projekte und qualifiziertem und integrativem Engagement

Schilderung des Projektes:  
Der Werkpalast ist ein integratives Projekt, bei dem die Wiederbelebung eines Plattenbaukindergartens eine dauerhafte Grundlage bildet. Voraussetzung für eine nachhaltige Nutzung ist der Erwerb und eigenständige Ausbau des Gebäudes. Es soll ein Haus entstehen, in dem generationsübergreifendes Wohnen, junges Kreativgewerbe und qualifiziertes Engagement im Medienbereich konstruktiv vereint werden.

Rechtsformgestaltung:   

Grundstück:
Erbbaurechtsgeber Stiftung trias, 8489m2, Erbaurechtsvertrag über 99 Jahre zur Sicherung der Projektziele, Ermöglicht über eine Zustiftung von € 50.000.

Gebäude:
Erbbaurechtssnehmer ist die Mietergenossenschaft SelbstBau eG

Projektstart in:    2006   

Nutzung ab:    2010

| Komplettinfo   |

 

 


Kontakt     Inhalt Volltextsuche Impressum     Login