Boden Ökologie Wohnen








Wandelstiften

Wir sind Mitglied im Netzwerk Wandelstiften

Projekt Lebensbogen

 

Inhaltliche Orientierung:

Generationsübergreifende Lebensgemeinschaft mit der Einigung auf gemeinsame Werte, und auf der Basis von Vertrauen und Wertschätzung.

Aufbau eines sozio-kulturellen Zentrums mit den Schwerpunkten: Bildungsangebote für nachhaltiges Denken und Handeln, soziales- und kulturelles Engagement, Solidarische Ökonomie, Schaffen von Auszeitplätzen und innovative Arbeits- und Wohnkultur.

 

Gesamtnutzfläche:

ca. 6000 qm incl. Seminarhaus und Café in Betrieb, weitere Baumaßnahmen sind in den nächsten Jahren geplant.

 

Besonderheit :

Lage am Fuße der Helfensteine am Naturschutzgebiet Dörnberg.

 

Schilderung des Projekts:

Aufbau einer alternativen generationsübergreifenden Form des Zusammenlebens und -arbeitens, in der großen Wert auf achtsame Kommunikation gelegt wird. Die Basis des Projektes sind ihre gemeinsamen Werte wie z.B. wertschätzender Umgang mit Mensch und Natur. Eine aktive Vernetzung mit der Umgebung durch vielfältigste Angebote ist ein zentrales Anliegen.

 

Rechtsformgestaltung:

Grundstück: Erbbaurechtsgeber Stiftung trias, 42.000 m², Erbbaurechtsvertrag über 99 Jahre zur Sicherung der Projektziele, ermöglicht über Zustiftungen von 180.000 €  die derzeit eingeworben werden.

Gebäude: im Besitz der Lebensbogen eG

 

Projektstart: 1.8.2015

 

Architekten:

Raymond Deuchert, Niederkaufungen

Christoph Harney, Kassel

 

Ausführliches Konzept: HIER

Homepage: HIER

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakt: 

genossenschaft@lebensbogen.org

 

 


Kontakt     Inhalt Volltextsuche Impressum     Login